Direkt zum Inhalt

764 Views

"Der Euro ist dem Teenageralter entwachsen ..." - eine EU-Bestandsaufnahme in Zeiten der Pandemie und globaler Krisen

von Martin Wassermair / am 09.09.2021

Am Montag, 6. September 2021, machten Martin Selmayr (Vertretung der EU-Kommission in Österreich) und Paul Schmidt (Österreichische Gesellschaft für Europapolitik) auf ihrer "Zukunft Europa"-Tour Halt in der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz.

Damit bot sich die Gelegenheit, bei den beiden Radfahrern nachzufragen, wie es aktuell um die allgemeine Feierlaune zum 20-jährigen Jubiläum der Euro-Einführung am 1. Jänner 2022 steht, welchen Nutzen die pandemie-geplagten Menschen aus dem Wiederaufbaufonds in der Höhe von 2,1 Billionen ziehen und warum Europa in den politischen Debatten zur OÖ. Landtagswahl am 26. September bei den Parteien so gar keine Rolle spielt.

Die Gespräche führte Martin Wassermair (Politikredakteur DORFTV).

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 6 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Montag, September 13, 2021 - 07:56
Montag, September 13, 2021 - 03:29
Montag, September 13, 2021 - 00:37
Sonntag, September 12, 2021 - 20:10
Sonntag, September 12, 2021 - 15:44
Sonntag, September 12, 2021 - 11:17
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.