Direkt zum Inhalt

762 Views

Movement21 & Welt der Frauen | JULIA SCHNIZLEIN: "DIE DIGITALE ZUKUNFT DER KIRCHE"

von DORFbrunnen / am 21.12.2020

Ein gemeinsames Videoprojekt von Movement 21 & Welt der Frauen. Julia Schnizlein hat 13 Jahre als Journalistin quer durch die österreichische Medienlandschaft gearbeitet. Über Magazine wie „Profil“ und „News“, Zeitungen wie „Die Presse“ und „Kronen Zeitung“ bis hin zur Austria Presse Agentur. Ein Wechsel zum Beruf einer Pfarrerin war für sie in dieser Zeit nicht denkbar. "Erst als eine ihrer beiden Töchter mit einem halben Herzen auf die Welt kam, schlug sie diese Laufbahn ein und mittlerweile steht sie der Lutherischen Stadtkirche in Wien vor. In diesem Gespräch beschreibt sie das Gefühl des Gehaltenseins und erzählt auch vom enormen Zuspruch der gestreamten Gottesdienste. Sie sieht darin eine Zukunft und Chance für die Kirche und plädiert für konkretere, klarere und knappere Botschaften. Ich empfinde dieses Gespräch als eine gute Einstimmung auf Weihnachten und es tut gut, den frischen Wind zu spüren, den Menschen wie Frau Schnizlein in die Kirche bringen." Gerhard Hinterkörner First Mover www.movement21.at

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 1 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, März 10, 2021 - 18:30
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.