Direkt zum Inhalt

739 Views

Movement21 & Welt der Frauen | Anselm Grün - "Dem eigenen Glauben vertrauen"

von DORFbrunnen / am 29.12.2020

Ein gemeinsames Videoprojekt von Movement 21 & Welt der Frauen. Von katholischer Seite wird Anselm Grün manchmal vorgeworfen, er vertrete zu liberale Positionen. Wahrscheinlich ist dies einer der Gründe, warum ich ihn besonders schätze und sehr dankbar bin, dass er sich die Zeit für ein Interview mit uns genommen hat. "Viele kennen ihn von seinen Büchern – von denen im Übrigen bisher unglaubliche 20 Millionen Stück verkauft wurden – und von diversen Fernsehauftritten. Aber einige von euch werden ihn auch als Trainer kennen. Der vielseitige Betriebswirt ist eben nicht nur Benediktinerpater, sondern auch Autor, Referent und Führungskräftetrainer. In pandemiefreien Jahren ist er im Durchschnitt 200 Tage im Jahr gebucht. In unserem Interview spricht er über eine neue Nachdenklichkeit, eine neue Spiritualität und über ein Umdenken, das dringend nötig ist. Er ermuntert, unserem eigenen Glauben zu vertrauen und hofft auf ein Wachsen der Solidarität. Es tut einfach unglaublich gut, diesem geerdeten Mann zuzuhören, der es so gut versteht, die religiöse Sprache und Botschaft zu übersetzen. Lasst euch ein auf dieses inspirierende Gespräch!" Gerhard Hinterkörner First Mover www.movement21.at

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 4 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, Februar 24, 2021 - 18:32
Mittwoch, Dezember 30, 2020 - 19:57
Mittwoch, Dezember 30, 2020 - 19:56
Mittwoch, Dezember 30, 2020 - 13:28
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.