Direkt zum Inhalt

1,183 Views

Kinderleben.Heute 2018 - Kinder stärken

von medienwerkstatt / am 23.03.2018

Prävention statt Störungen - Schutz im Medienzeitalter.

Ein Vortrag von Maria Mittermaier, MSc Psychotherapeutin, Ambulanz für Spielsucht der pro mente oö am Neuromed Campus des Kepler Universitätsklinikums. VHS Linz. In Zusammenarbeit mit dem Schul- und Erziehungszentrum SchEz. Die Verfügbarkeit des Internets steigt und damit auch die Anzahl internetsüchtiger Jugendlicher. Die Betroffenen, die an der Ambulanz für Spielsucht der pro mente OÖ vorsprechen, werden immer jünger. Internetsucht zählt zu den neuen Verhaltenssüchten. Was macht PC-Spiele so anziehend und welches sind die süchtig machenden Faktoren des Spiels? Welche Rolle spielen die Eltern im Umgang mit dem Medienkonsum ihrer Kinder?

Fragen, die Maria Mittermaier , Psychotherapeutin an der Ambulanz für Spielsucht der pro mente OÖ, aufgreifen und in ihrem Vortrag behandeln wird. Ebenso wie die Frage, wie Kinder im Zusammenhang mit der Suchtproblematik (Soziale Netzwerke und Computerspiele) gestärkt werden können.

Ein Vortrag vom 21. März im Wissensturm Linz.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/28984" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.