Direkt zum Inhalt

296 Views

Talk im Turm 2021 - Was macht die Pandemie mit der Gesellschaft – „Sind wir jetzt alle depressiv?“

von DORFbrunnen / am 25.05.2021

Dieses Video kann aus rechtlichen Gründen leider nicht zur Verfügung gestellt werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------

25. Mai 2021:

Die Psychologin und Professorin für Theoretische Psychoanalyse Christine Kirchhoff diskutiert in ihrem Vortrag „Sind wir jetzt alle depressiv?“ die psychischen Folgen der Pandemie. 

 

Talk im Turm 2021 Was macht die Pandemie mit der Gesellschaft – Veranstaltungsreihe der VHS Linz

Die Veranstaltungsreihe “Talk im Turm” beschäftigt sich mit der Pandemie, die vor einem Jahr hereingebrochen ist und eine neue Ordnung hervorgebracht hat, die unsere Gesellschaft und das öffentliche Leben neugestaltet hat. Walter Ötsch lädt dazu mit Gabriele Spilker, Christine Kirchhoff und Christa Schlager drei Expertinnen in den Wissensturm, um gemeinsam die Entwicklungen des vergangenen Jahres zu überdenken und zu diskutieren: Welche Grundzüge haben sich verändert? Was ist geglückt, was hat sich verschlechtert? Leben wir in einer "Neuen Gesellschaft"? Und: Welche gesellschaftlichen und sozialen Aufgaben liegen vor uns? 

Alle drei Vorträge werden im Wissensturm aufgezeichnet und über DorfTV gestreamt. Zusätzlich finden die Vorträge, sofern es covidbedingt möglich ist, unter den gesetzlichen Rahmenbedingungen ab 25. Mai 2021 im Wissensturm statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung für die von Bildungsstadträtin Mag.a Eva Schobesberger initiierten Veranstaltungsreihe ist bei der VHS Linz unter www.vhs.linz.at erforderlich.

 

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 1 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Dienstag, Mai 25, 2021 - 18:59
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.