Direkt zum Inhalt

927 Views

Notfall Coronavirus – wie wirken Verschwörungstheorien in einer verunsicherten Welt?

von Martin Wassermair / am 17.05.2020

Daniel Laufer (Journalist, netzpolitik.org) war bei Politikredakteur Martin Wassermair per Videoschaltung zu Gast.

Live gesendet am Montag, 25. Mai 2020, 17.00 - 17.50 Uhr.

Zu den augenfälligen Begleiterscheinungen der aktuellen Coronavirus-Ausnahmesituation zählt die rasante Verbreitung von Verschwörungstheorien. Diese sind - historisch betrachtet - immer schon in unterschiedlichen Ausformungen in Erscheinung getreten, jetzt aber finden sie ihre Beschleunigung vor allem aufgrund der breiten Ungewissheit im Umgang mit einer todbringenden Pandemie. Zudem sind viele Menschen gerade in Krisen sehr anfällig für vereinfachende Narrative, die dann auch ganz schnell willkürlich ausgewählte Schuldige an den Pranger stellen. Die digitale Kommunikation trägt nun auch das ihre dazu bei, dass etwa der Protest gegen eine vermeintliche Impfdiktatur und lügende Mainstream-Medien auch im engsten privaten Bereich das Zusammenleben beherrscht - weil eben Verschwörungstheorien auf das Bedürfnis nach Kontrolle über das eigene Leben, nach Sicherheit und Vorhersagbarkeit abzielen.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen daher u.a. Fragen, warum Verschwörungsnarrative immer wieder auf große Resonanz stoßen, auf welche Weise sie im digitalen Zeitalter Verbreitung finden und wer schließlich davon profitiert.

Weitere Informationen:

https://netzpolitik.org/

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/33352" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 14 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, Mai 31, 2020 - 12:34
Sonntag, Mai 31, 2020 - 06:43
Sonntag, Mai 31, 2020 - 01:26
Samstag, Mai 30, 2020 - 20:46
Samstag, Mai 30, 2020 - 16:06
Samstag, Mai 30, 2020 - 11:26
Samstag, Mai 30, 2020 - 07:20
Samstag, Mai 30, 2020 - 03:14
Freitag, Mai 29, 2020 - 23:08
Freitag, Mai 29, 2020 - 19:02

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.