Direkt zum Inhalt

2,990 Views

fem.pop - Reichen 10 % Frauen in der österreichischen Popmusik?

von Michael Wirthig / am 25.11.2014

fem.pop ist eine Langzeitstudie des SR-Archivs österreichischer Popularmusik (SRA) über Frauen in der österreichischen Popmusik. SRA hat seine über zwei Jahrzehnte hinweg aufgebaute Datenbank über die österreichische Musikszene analysiert, Interviews mit österreichischen Musikerinnen und Mitarbeiterinnen der Musikindustrie geführt und Informationen zusammengetragen, um einen Einblick in die Geschlechterverteilung in der populären österreichischen Musik zu ermöglichen. fem.pop soll Frauen im Musikgeschäft sichtbar machen, Arbeits- und Ausbildungssituationen offenlegen und helfen, Argumente basierend auf exakten, aktuellen statistischen Daten in einen gesellschaftlichen und politischen Diskurs einzubringen.

Mo, 17.11.2014, 19:30, Kepler Salon / Linz
Gastgeberin: Constanze Wimmer
Gäste: Wolfgang Dorninger, Patricia Enigl

http://www.kepler-salon.at/de/Veranstaltungen/fem.pop-Reichen-10-Frauen-...

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/21613" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 7 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, November 28, 2014 - 13:34
Donnerstag, November 27, 2014 - 21:54
Donnerstag, November 27, 2014 - 16:59
Donnerstag, November 27, 2014 - 13:38
Mittwoch, November 26, 2014 - 22:25
Mittwoch, November 26, 2014 - 15:04
Mittwoch, November 26, 2014 - 12:00
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.