Direkt zum Inhalt

2,506 Views

Kepler Salon - Neue Wege der Mobilität

von Sarah / am 03.09.2014

„Kuruma Banare" in Oberösterreich? Dieser Fachbegriff aus dem Japanischen, der so viel wie "Demotorisierung" bedeutet, beschreibt die Unlust junger JapanerInnen einen eigenen PKW zu besitzen. Das Auto erhält aber auch bei uns durch Smartphone und Urlaubsreisen als Statussymbol zunehmend Konkurrenz. Dies zeigt unter anderem die Studie „Jugend und Mobilität 2010“ des Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach. Ein kleiner Versuchsballon, der dieser Entwicklung Rechnung tragen will, ist die Mobilcard Krenglbach. Ein gemeinnütziger Verein organisiert in der 3.000 Einwohner-Gemeinde einen Anrufsammelbus und ein e-Carsharing-System mit zwei Elektroautos. Aufbauend auf diese Erfahrungen diskutieren wir im Kepler Salon über die Möglichkeiten neuer Mobilität.

Mo, 01.09.2014, 19:30
Vortragende/r: Norbert Rainer
GastgeberIn: Barbara Krennmayr
Cam&Cut: Sarah Schnauer

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/21033" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 8 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, September 5, 2014 - 23:46
Freitag, September 5, 2014 - 18:12
Freitag, September 5, 2014 - 13:32
Freitag, September 5, 2014 - 00:05
Donnerstag, September 4, 2014 - 20:21
Donnerstag, September 4, 2014 - 16:51
Donnerstag, September 4, 2014 - 14:27
Donnerstag, September 4, 2014 - 12:06
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.