Kepler Salon: Zuvielisationsdämmerung - Wir müssen anders leben lernen

Pic

Created at 17. Dec. 2019

by dorftv

Montag, 18. November 2019

Wenn alle Menschen auf der Erde so leben würden wie Frau und Herr ÖsterreicherIn (im Durchschnitt), bräuchten wir rein rechnerisch drei Planeten. Die haben wir aber nicht, Punkt, aus. Wir sind alle Astronautinnen und Astronauten in diesem einen Raumschiff Erde, mit dessen Ressourcen müssen wir auskommen – oder es kommt ohne uns aus. Und es stimmt schlicht und einfach: „Wann ma lang so weiter hoazn brennt da Huat.“ Und das bedeutet unweigerlich, dass wir anders leben lernen müssen, womöglich orientiert an Epikur, dem alten Lust-Philosophen: „Willst du einen Menschen glücklich machen, so vermehre nicht seine Habe, sondern verringere seine Bedürfnisse.“

Vortragender:
Thomas Mohrs

Gastgeberin:
Barbara Krennmayr

Link:
http://www.kepler-salon.at/de/Veranstaltungen/Zuvielisationsdaemmerung-…

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video