Direkt zum Inhalt

2,634 Views

Aus reiner Gegenwart

von dorftv / am 27.08.2014

Zu Gast bei Wiltrud Hackl ist Christine Schöpf.

Die Journalistin Christine Schöpf studierte Germanistik und Romanistik an der Universität Wien - ihre Dissertation widmete sie Johann Nepomuk Nestroy und seiner Bedeutung als Literaturkritiker.
Ab 1977 war sie für den ORF tätig und leitete von 1981 bis 2007 die Abteilung Kultur und Wissenschaft im ORF Landesstudio OÖ. Darüberhinaus Vortrags- und Jurytätigkeit im In- und Ausland aus und Mitwirkung an verschiedenen Hörfunk- und Fernsehdokumentationen. Von 1987 bis 2004 oblag ihr die Konzeption und Durchführung des Prix Ars Electronica. Seit 1995 ist sie Mitherausgeberin der Buchserie Cyberarts und der Edition Prix Ars Electronica im Springer Verlag und seit 1996 ist sie gemeinsam mit Gerfried Stocker für die künstlerische Leitung der Ars Electronica verantwortlich.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/20994" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 7 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, September 7, 2014 - 21:51
Sonntag, September 7, 2014 - 17:55
Sonntag, September 7, 2014 - 01:07
Samstag, September 6, 2014 - 20:48
Samstag, September 6, 2014 - 16:27
Samstag, September 6, 2014 - 12:02
Mittwoch, September 3, 2014 - 20:00
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.