Am 11. Jun. 2014 | 20:00 Uhr
+

Aus reiner Gegenwart

Created at 4. Jun. 2014

17562 Ansichten
by dorftv

Zu Gast bei Wiltrud Hackl ist die bildende Künstlerin Elisabeth Plank

Elisabeth Plank wurde 1960 in Wels geboren, sie lebt und arbeitet in Wien und Linz - aktuell sind etwa Arbeiten aus ihrer neuen Werkserie im Jesuitenfoyer in der Bäckergasse in Wien zu sehen so wie im Kulturzentrum Mairhof in Schwertberg.
Sie hat u.a. an der Universität für angewandte Kunst Wien (Prof. Oswald Oberhuber) studiert und teilt mit ihm dessen Bereitschaft zur ständigen Entwicklung und Veränderung innerhalb ihres künstlerischen Ouevres. Wiltrud Hackl spricht mit der Künstlerin u.a. über Gefahren des Stillstands, wie man einen Raum formuliert und warum sowohl Kunstproduktion als auch Pferde viel Arbeit bedeuten.

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.