Am 16. Dec. 2020 | 15:00 Uhr

Millionen für die Kohle - wie Banken noch immer klimafeindliche Industrien finanzieren

Created at 10. Dec. 2020

3473 Ansichten
by dorftv

Mit Julia Litofcenko (Ökonomin und Aktivistin bei Finanz-ATTAC) und Michael Spiekermann (Klimaaktivist bei Fridays for Future). Die Sendung wird am Mittwoch, 16. Dezember 2020, von 15.00 - 16.00 Uhr live ausgestrahlt. In der dritten Sendung der neuen Talkreihe "Apfelbaumgespräche mit Bernhard Schwab" beschäftigt sich der junge Klimaaktivist mit der Frage, warum es sich bei dem Gedanken, das Österreich kohlefrei sei, um eine Utopie handelt? Seit 2020 wird in Österreich kein Kohlestrom mehr produziert. Dennoch ist Österreich nicht kohlefrei, da zwei Großbanken in Österreich noch immer die Kohleindustrie mit dreistelligen Millionenbeträgen finanzieren. Doch warum ist das so? Gibt es für die Banken andere Möglichkeiten ihr Geld anzulegen oder gibt es gar schon Banken, die bereits strikt jegliche Finanzierung der Kohleindustrie ablehnen. Diese und viele weitere Fragen versucht Bernhard Schwab zu klären.

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.