Direkt zum Inhalt

627 Views

Wie erreicht Linz eine klimaverträgliche Stadtplanung?

von Bernhard Schwab / am 12.02.2021

Mit Brita Piovesan, Sprecherin der Bürgerinitiative „Tabakfabrik - wir reden MIT“ und Martin Donat, Umweltanwalt Linz.

Die Sendung wird am Mittwoch, 17. Februar 2021, 17:30 Uhr live ausgestrahlt.

In der fünften Ausgabe der Talkreihe "Apfelbaumgespräche mit Bernhard Schwab" beschäftigt sich der junge Klimaaktivist mit den Auswirkungen der Klimakrise auf die Stadtplanung der Stadt Linz. Ende Jänner 2021 ging nach der Abholzung von 110 Bäumen für den Bau eines neues Leichtathletikstützpunktes am Freinberg wieder eine Welle der Empörung durch die Stadt. Immer mehr Bürgerinitiativen entstehen , die sich gegen den Bau ganz bestimmter Projekte aussprechen. Dazu kommen von Jahr zu Jahr verheerendere Hitzesommer.

Welche Anpassungsmaßnahmen müssen in Linz im Hinblick auf die Klimakrise gesetzt werden? Was sind die konkreten Anliegen der Initiative „Tabakfabrik - wir reden MIT“? Wie kann es gelingen die BürgerInnen noch mehr einzubinden? Diese und viele weitere Fragen diskutiert Bernhard Schwab mit seinen Studiogästen.

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 8 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, März 4, 2021 - 10:27
Donnerstag, März 4, 2021 - 04:46
Mittwoch, März 3, 2021 - 23:06
Dienstag, März 2, 2021 - 10:11
Dienstag, März 2, 2021 - 04:15
Montag, März 1, 2021 - 22:15
Montag, März 1, 2021 - 16:25
Mittwoch, Februar 17, 2021 - 17:34
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.