Direkt zum Inhalt

1,523 Views

border crashers

von Aranka Jell / am 29.04.2015

Beitrag über die Ergebnisse des Projekts border crashers, bei dem die Klassen 4b und 4c
der Linzer NMS 5 (Otto-Glöckel-Schule) einen Raum der Ausstellung Geteilte Stadt. Linz 1945–55
im NORDICO Stadtmuseum Linz gestaltet haben.

Die 25 SchülerInnen haben sich mit der Schulgeschichte, die stark von den Kriegs- und
Aufbaujahren geprägt ist, auseinandergesetzt. Ihre eigene Herkunft – teils aus aktuellen und
ehemaligen Krisen- und Kriegsgebieten – fließt in die Ausstellungsgestaltung ein.
Das culture-connected-Projekt der NORDICO Kulturvermittlung und der Otto-Glöckel-Schule wurde in Kooperation mit
KulturKontakt Austria durchgeführt. culture connected fördert Kooperationen zwischen Schulen und Kulturpartnern und
ist eine österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Frauen.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/22530" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 11 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, Mai 1, 2015 - 22:46
Freitag, Mai 1, 2015 - 17:03
Freitag, Mai 1, 2015 - 13:10
Donnerstag, April 30, 2015 - 22:00
Donnerstag, April 30, 2015 - 18:31
Donnerstag, April 30, 2015 - 18:05
Donnerstag, April 30, 2015 - 15:01
Mittwoch, April 29, 2015 - 20:59
Mittwoch, April 29, 2015 - 17:50
Mittwoch, April 29, 2015 - 17:17

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.