Direkt zum Inhalt

3,450 Views

Das Social Web zwischen Solidaritätsnetzwerk und Katastrophenvoyeurismus - 10. Webmontag Linz

von wan / am 27.06.2013

"Gemma Hochwasser schauen" kann in manchen Fällen auch heissen, dass jemand mit dem Smartphone oder der Kamera den Helfer_innen im Weg steht. Das Internet ist aber auch eine Plattform, um schnell Hilfe zu organisieren - ganz praktisch oder auch indem jemand Betroffenen emotional beisteht.

Beim Webmontag am 17. Juni diskutieren wir die Dynamiken des usergenerierten Internets beim Hochwasser oder anderen Katastrophen und versuchen gemeinsam rauszufinden, was ein angemessenes und hilfreiches Verhalten sein kann.

Gäste sind:
Christian Puchner (Branddirektor der Berufsfeuerwehr Linz)
Jürgen Affenzeller
Ralph Aichinger

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/7370" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.