+

Workshop – Simple Smart Buildings – Kalkbrennen

Created at 23. Sep. 2023

257 Ansichten
by sylvia.ritt

VIDEODOKUMENTATION KALKBRENNEN – Langversion.

Welche Eigenschaften zeigt der Kalk? Wofür kann er verwendet werden? Wofür wurde er früher verwendet? Was ist beim traditionellen Kalkbrennen zu beachten?
Auf diese und viele andere Fragen geben die beiden Workshopleiter, Karl Stingl und Hannes Weissenbach, Antworten.

Das Steinmaterial, welches zu Kalk gebrannt wird, muss in Form eines tragfähigen Gewölbes in den Kalkofen einbegaut und nach oben abgedeckt werden. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer:innen die Auswahl des Steinmaterials für den Kalkbrand und die Kunst des Gewölbebaus aus Bruchsteinmaterial.

Der Workshop fand von 4. bis 8. September 2023 in Gößl, Grundlsee statt.

Im ersten Workshop wurde der Kalkofen in Gößl wieder in Stand gestzt.
https://medienportal.at/2023/06/workshop-simple-smart-buildings-kalkofen/

culture companion der Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024

Projektverantwortliche: Friedrich Idam, Günther Kain, Andreas Zohner,
Stefan Sifkovits (Bildungszentrum Salzkammergut – BIS)

Projektleitung Salzkammergut 2024: Eva Mair
Programmlinie: GLOBALOKAL – Building the New

Anmeldung zu Workshops und weitere Informationen unter:
Tel. +43 699 1777 5096
office@bildungszentrum-skgt.at

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.