Direkt zum Inhalt

1,970 Views

Kepler Salon: Wie geht Kulturhauptstadt 2024?

von dorftv / am 25.07.2019

Dornbirn, St. Pölten und Bad Ischl bewerben sich um die Kulturhauptstadt Europas 2024. Linz09 wurde mit über zwei Millionen Tagesbesuchern und 7 700 Veranstaltungen eine internationale Erfolgsstory. Vieles ist damals angestoßen worden, was bis heute nachwirkt. Nicht zuletzt der Kepler Salon. Die Voraussetzungen für eine Kulturhauptstadt haben sich jedoch radikal gewandelt. Nationalismen, Brexit und Migration bestimmen den politischen Diskurs. Welche Beschaffenheit muss eine Kulturhauptstadt 2024 haben? Welche Antworten geben die Bewerberstädte auf aktuelle Entwicklungen? Welche Erfahrungen kann eine „alte“ Kulturhauptstadt anbieten?

BETTINA STEINDL, Dornbirn plus Feldkirch Hohenems Bregenzerwald JAKOB REDL, St. Pölten 2024 PETRA KODYM, Salzkammergut 2024 GERDA FORSTNER, Gastgeberin

Aus der Reihe „Linz09 – 10 Jahre danach“ in Kooperation mit Linz Kultur

Link: http://www.kepler-salon.at/de/Veranstaltungen/Wie-geht-Kulturhauptstadt-...

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 23 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, August 1, 2019 - 09:54
Donnerstag, August 1, 2019 - 02:36
Mittwoch, Juli 31, 2019 - 19:19
Mittwoch, Juli 31, 2019 - 12:02
Mittwoch, Juli 31, 2019 - 05:44
Dienstag, Juli 30, 2019 - 23:24
Dienstag, Juli 30, 2019 - 18:01
Dienstag, Juli 30, 2019 - 12:23
Dienstag, Juli 30, 2019 - 06:38
Dienstag, Juli 30, 2019 - 01:00

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.