Direkt zum Inhalt

4,361 Views

KUPF TV, Der Live-Talk mit der Kulturplattform OÖ zum Thema Freiräume

von Arijyak / am 16.12.2011
Tags kupftv

KupfTV: Zum Thema Freiräume aus künstlerisch / kultureller Perspektive. Wozu braucht es Freiräume? Was spricht für eine temporäre Nutzung bzw. eine längerfristige Okkupation der Freiräume.
Inwiefern unterscheidet sich die Situation im ländlichen vom urbanen Raum?

Moderation: Stefan Haslinger.

Gäste:
Franz Koppelstätter: Initiative Fruchtgenuss (http://www.fruchtgenuss.org)
Andreas Kurz: Regisseur, Literat, Autor des Dokumentarfilms „freiräumen“ über Selbstermächtigung und alternativgesellschaftliche Anstrengungen in Österreich. (www.freiraeumen.at)
Peter Schernhuber: youki, Wels (http://www.youki.at), Arbeitet zu Fragen: „Wem gehört die Stadt?“ bzw. „Eine Stadt für alle?“

Die Live-Sendung der Dachorganisation und Interessensvertretung von freien Kulturinitiativen in Oberösterreich. Aktuelle Einblicke und Perspektiven aus dem kulturpolitischen Diskus.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/3132" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.