Yoav Chorev - DAS KLEINERE ÜBEL (THE LESSER OF THE TWO EVILS)

Pic

Created at 26. Jul. 2018

5048 Ansichten
by DORFbrunnen

MusikTheaterLabor

Werden Sie Zeuge, wie sich die BlackBox in ein Labor für Musiktheatrale Zukunftsvisionen verwandelt: Sechs junge Komponistinnen und Komponisten - allesamt Studierende von Prof. Carola Bauckholt an der Anton Bruckner Privatuniversität - erforschen in kurzen Sequenzen die Möglichkeiten szenischen Komponierens im 21. Jahrhunderts. Und so erwartet das Publikum Spannendes, Lautes, Leises, Multimediales, Analoges, Seriöses, Ironisches, Schräges, Gerades... Auf alle Fälle aber wird es überraschend und neu!

----
DAS KLEINERE ÜBEL (THE LESSER OF THE TWO EVILS)
Komposition: Yoav Chorev

Yoav Chorev , geboren 1988 in Holon, studierte Komposition an der Buchmann-Mehta Musikschule Tel Aviv bei Ruben Seroussi und Amnon Wolman. 2016 ging er nach Linz, wo er bei Carola Bauckholt an der Bruckner Privatuniversität studiert. Seine Studien wurden durch die Mifal Hapais Foundation und Holons Excellencestipendium gefördert. Er hielt Vorträge am Experimentalstudio des SWR (Warschau, Freiburg, Ljubliana), bei den Larch Road Seminars der Harvard University und beim Tzlil Meudcan Festival in Tel Aviv. Chorev wurde bereits von Zone Experimèntale, Ensemble ET/ET, Ensemble Ascolta und Moscow Contemporary Music Ensemble und Ensemble Phoenix, Basel gespielt.

----
Interpretiert wurde das Stück von:

Schülerinnen des Khevenhüller Gymnasiums - Black Bag People
Kristine Tjøgersen - Klarinette
Tomas Novak - Violine
Maria Franz - Cello
Jennifer Torrence - Percussion

----
Aufgezeichnet am 19.06.2018 im Landestheater Linz, Black Box.
Kamera: Andrea Schabernack, Fatima El Kosht
Schnitt: Roberta Lazo Valenzuela

dorfTV

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video