Wolfgang Dorniger - 1024 possible ATiny shifts

Created at 25. Jan. 2018

4334 Ansichten
by DORFbrunnen

BOILERROOM
Live-Act zwischen Tradition und Innovation
Kuratiert von hannes Löschel

Komponierte wie improvisiert-konzeptionelle Stücke in kontrastierenden Besetzungen lassen etablierte und zeitgenössisch inspirierte Spieltechniken auf die unbegrenzt scheinende Landschaft an Medien treffen.

---------------
Wolfgang Dorninger- 1024 possible ATiny shifts
Sound Installationen/Cross-Media/Performances: ZKM Karlsruhe, O.K Linz, Kunstfest Weimar, Palazzo Reale Milano, Ruhrtriennale, CAC Vilnius, Ars Electronica, FILE & Hipersonica Rio, Belvedere (Wien, österreich), Europäische Kulturhauptstadt Linz 09 (Linz, Österreich)...
My working Credo is: Sound Arte before midnight, and Techno after midnight.*
"1024 possible Atiny shifts"
ist ein Stück für ATiny85, HSS Speaker, Sonnensänger, Grains, Flipfloater-Delay und -Filter. Der Reigen wird mit einen romantischen Bruckner Remix eröffnet und endet mit einem schwebenden "Extro". Das Gros der Instrumente ist selbst gelötet, der Körper wird zum Membran und die Ohren träumen Räume.

---------------

Leicht über Linz
BOILERROOM
05.12.17, 20 Uhr
Sonic Lab ABPU

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.