Direkt zum Inhalt

4,698 Views

Am Magnetberg. Utopie und Gegenwart in Magnitogorsk. Ein Film von Roman Pachernegg.

von dorftv / am 11.01.2014

Am Magnetberg. Utopie und Gegenwart in Magnitogorsk. Ein Film von Roman Pachernegg.

Anhand von Kontrastmontagen versucht sich dieser Film der russischen Stahlstadt Magnitogorsk anzunähern. Einst als Utopie einer industrialisierten Gesellschaft geplant und entstanden, treffen wir jetzt, rund 80 Jahre später auf ein hochmodernes Stadtleben. Bilder von infernalischer Intensität kontrastieren mit poetischer Eleganz. All das existiert in Magnitogorsk in einem beinahe symbiotischen Verhältnis. Rhythmisch-wellenförmige Bildhypnosen führen die ZuseherInnen auf eine utopische Reise.

Produziert von Roman Pachernegg Kamera und Schnitt: Roman Pachernegg Standfotos: Heinz Pachernegg Mit freundlicher Unterstützung von: Cinestyria Filmkunst In Koproduktion mit: Österreichischem Kulturforum Moskau Länge: 26 Minuten Österreich, 2010

www.rp3.at

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 9 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Montag, Dezember 1, 2014 - 01:51
Sonntag, November 30, 2014 - 20:52
Sonntag, November 30, 2014 - 16:40
Samstag, August 9, 2014 - 00:42
Freitag, August 8, 2014 - 18:59
Freitag, August 8, 2014 - 14:43
Donnerstag, August 7, 2014 - 23:22
Donnerstag, August 7, 2014 - 19:05
Donnerstag, August 7, 2014 - 14:49
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.