Direkt zum Inhalt

2,773 Views

Zambia. Or How To Get Organized.

von dorftv / am 01.11.2013
Tags Afrika Radio

Vor sechs Jahren wurde im Süden Zambias ein Community Radio mithilfe österreichischer Radioarbeiter_innen aufgebaut.
Seither sendete eine kleine Redaktion lokal produzierte Programme mit dem Ziel, die Gemeinde vor Ort zu vernetzen, Diskurs zu fördern und die Kultur bzw. die Sprache des Volkes der Tonga zu stärken.

Im Juli dieses Jahres wurde das Sinazongwe Community Radio nun erneuert und mit mehr Leistung ausgestattet. Organisiert von der NGO Austria Zimbabwe Friendship Association (ARGEZIM) brachen der Techniker Marcus Diess aus Salzburg und der Bad Ischler, Mario Friedwagner, nach Zambia auf, um die Anlage zu erneuern und Workshops mit den Radiomacher_innen vor Ort zu gestalten. Begleitet wurden sie von Projektleiter, Peter "Muzamba" Kuthan, der bereits seit mehr als zwanzig Jahren Kulturaustausch-projekte zwischen Zimbabwe, Zambia und Österreich organisiert.

Im Gespräch mit Georg Ritter berichten die drei von ihrer Reise, einem dichten Arbeitsprogramm und gesammelten Erfahrungen.

Live gesendet am 30. Oktober 2013

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/8169" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.