Wissen4Future Teil 6: Energiewende und Verkehrswende

Created at 19. Oct. 2023

43 Ansichten
by dorf

Prof. Dr. Johannes Schmidt von der Universität für Bodenkultur Wien forscht zu unterschiedlichen Aspekten der Energiewende und erneuerbaren Energien. Er hielt den ersten Teil des 6. Vortrags im Rahmen des Wissen4Future Klima- und Biodiversitäts- Grundkurses zum Thema "Energiewende". In seinem Vortrag erklärt er, wie sich die derzeit erzeugte und verbrauchte Energie aufteilen, und welche technologischen Möglichkeiten zur Dekarbonisierung bestehen. Den zweiten Teil des Vortrags hielt Prof. Dr. Günter Emberger, der an der TU Wien den Forschungsbereich Verkehrsplanung- und Technik leitet. Er beschreibt die Verbindung zwischen den geforderten Reduktionspfaden und Maßnahmen zur Dekarbonisierung, aber auch gesellschaftlichen Werten und Verhaltensweisen. Ohne ein völlig anderes Konzept und Verständnis von Transport sind die Klimaziele nicht erreichbar. Technologie alleine kann das Problem der zu hohen Emissionen nicht beheben.

Die Aufzeichnung erfolgte online am 16.12.2022.

Organisation: Dr. René Sedmik vom Atominstitut der TU Wien und Dr. Ariane Giesriegl von der FH Technikum Wien

Schnitt: Dr. René Sedmik

Animation: Dr. Ariane Giesriegl / Dr. René Sedmik

Das Video verwendet Elemente von:

"Intro Logo - Noise Pad Washed" by Daniel H, CC BY-NC 3.0.

"Outro" by Mischapex, CC BY-SA 3.0. Lizenz: CC-BY 4.0

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.