Direkt zum Inhalt

1,946 Views

Politik in Männerhand – welche Perspektiven haben Frauen in Oberösterreich?

von Martin Wassermair / am 08.04.2021

Bei Martin Wassermair waren Cornelia Pöttinger (Landesobfrau Frauen in der OÖVP) und Renate Heitz (Landesvorsitzende der SPÖ Frauen OÖ) zu Gast.

Live gesendet am Dienstag, 15. Juni 2021, 16.00 – 17.00 Uhr

Der Stachel im Fleisch CI

Von starken Frauen in einem starken Land ist auf dem diesbezüglichen Strategiepapier Oberösterreich 2030 zu lesen, das im Frühahr 2018 mit der Zustimmung von allen im Landtag vertretenen Parteien verabschiedet wurde. Doch diese Eintracht kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch in diesem Bundesland in kaum einem Ressort ideologische Differenzen so sehr sichtbar werden wie in frauenpolitischen Belangen. Deutlich zutage getreten sind Konflikte schon 2017 rund um den Budgetbeschluss zur Wiedereinführung der Kinderbetreuungsgebühren am Nachmittag. Die Trennlinien zeigen sich allerdings auch in anderen Bereichen. Vor dem Hintergrund der steigenden Anzahl tödlicher Gewaltakte wird die Forderung nach einem Ausbau von Gewaltschutz- und Frauenberatungseinrichtungen. Aber auch die Gleichstellung von Frauen beim Einkommen sowie die Bekämpfung von weiblicher Arbeitslosigkeit und drohender Altersarmut verlangen konkrete Maßnahmen, die nicht zuletzt die oberösterreichische Landespolitik vor große Herausforderungen stellen.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen daher u.a. Fragen, wie die Frauenpolitik der OÖ. Landesregierung unter Schwarzblau in den Jahren 2015 bis 2021 zu bilanzieren ist, welche Maßnahmen zur Verbesserung der sozio-ökonomischen Situation von Frauen konkret zu ergreifen sind und womit Frauen vor allem abseits der überholten Geschlechterstereotype tatsächlich gesellschaftliche Stärkung erfahren können.

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 26 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Dienstag, Juni 22, 2021 - 12:25
Dienstag, Juni 22, 2021 - 07:21
Dienstag, Juni 22, 2021 - 02:14
Montag, Juni 21, 2021 - 21:09
Montag, Juni 21, 2021 - 16:05
Montag, Juni 21, 2021 - 12:53
Montag, Juni 21, 2021 - 07:49
Montag, Juni 21, 2021 - 02:43
Sonntag, Juni 20, 2021 - 21:36
Sonntag, Juni 20, 2021 - 16:32

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Frauenpolitik