Mehr oder weniger im Börsel - was lässt die Steuerreform erwarten?

Pic

Created at 11. Feb. 2020

by Martin Wassermair

Bei Martin Wassermair waren Teodoro Cocca (Wirtschaftswissenschaftler JKU Linz) und Philipp Gerhartinger (Abteilungsleiter Steuerrecht AK Wien) zu Gast.

Live gesendet am Mittwoch, 26. Februar 2020, 18.30 – 19.30 Uhr

Der Stachel im Fleisch LXX

Ende Jänner 2020 hat die neue Bundesregierung aus ÖVP und Grünen die Eckpunkte ihrer Steuerreform vorgestellt. Allem voran steht dabei das Versprechen einer Entlastung in der Höhe von insgesamt 4 Milliarden Euro, die vorrangig kleinen und mittleren Einkommen zugute kommen soll. Für Österreichs Unternehmen wurde eine Senkung der Körperschaftssteuer von 25 auf 21 Prozent in Aussicht gestellt. Im Hinblick auf die Gegenfinanzierung setzt die schwarz-grüne Koalition auf ökologische Lenkungseffekte wie etwa eine Neuordnung der Pendlerpauschale sowie eine Bepreisung der CO2-Emissionen. Aus diesem Grunde wird bereits Kritik laut, dass Geringverdienende insbesondere über die Zielsetzung einer Klimaneutralität erst recht wieder belastet werden.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen daher u.a. Fragen, wie eine Steuerreform den Interessen zweier sehr unterschiedlicher Regierungsparteien Rechnung tragen kann, welche sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkte dabei den Ausschlag geben sollten und inwiefern über eine Steuerreform auch das Vertrauen in Demokratie und Politik wieder gestärkt werden kann.

Zur Sendereihe:

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Aus diesem Grunde richtet Der Stachel im Fleisch mit Politikgesprächen auf dorf TV den Blick verstärkt und wahlunabhängig auf wichtige Themen, die in Mainstream-Medien oft zu wenig beleuchtet oder auch bewusst ausgeblendet werden.

Im Mittelpunkt stehen: eine kritische Auseinandersetzung mit dem politischen System des Bundeslandes Oberösterreich, der Republik und der EU, Informationsfreiheit und die Situation der Menschenrechte, Sozial- und Kulturpolitik sowie die regionale Zukunft vor dem Hintergrund aktueller globaler Entwicklungen.

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video