Die Vergangenheit ist nicht perfekt / Über die Zumutung der Erinnerung

Pic

Created at 25. Jan. 2018

by dorftv

Elisabeth Rosenmayr im Gespräch mit dem Linzer Professor für Soziologie Meinrad Ziegler.

Meinrad Ziegler ist Ao. Professor für Soziologie an der Johannes Kepler Universität und beschäftigt sich u.a. mit dem österreichischen Gedächtnis, mit dem Erinnern und Vergessen der NS-Vergangenheit, mit Frauen-Leben im Exil, mit dem Unbehagen an Geschichten und mit dem Phänomen des Kollektiven Gedächtnisses und lebensgeschichtlicher Erinnerung.

Live gesendet am 31. Jänner 2018

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video