Bye Maxene – they don’t care about us (Set To Sound Challenge)

Pic

Created at 14. Mar. 2017

4887 Ansichten
by DORFbrunnen

SET TO SOUND

Gemeinschaft ist kein Selbstläufer und gelingt nur, wenn alle einen Schritt auf den anderen zugehen.
Wir selbst wollen in einer offenen, friedlichen Gesellschaft leben und deshalb möchten wir aktiv werden.
Wir lassen uns unsere Ängste nicht diktieren und sind für ein Miteinander ohne Berührungsängste.
Wir wollen Barrieren der Integration benennen und gemeinsam Lösungen finden. Es braucht diesen Mut, um gesellschaftliche Probleme von Anfang an in den Blick zu bekommen.
Wir lassen den Song für sich sprechen, ganz im Sinne von “SET TO SOUND”.
Wir engagieren uns in diesen Zeiten für Ärzte ohne Grenzen, weil sie beweisen, dass die eigene Zivilcourage und die Offenheit zu helfen wichtig sind. Die internationale Nothilfe-Organisation hilft in rund 70 Ländern der Welt Menschen in Not schnell, professionell und unbürokratisch, ohne nach Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung zu fragen.

So bist du dabei:
Schritt 1: Wähle einen Song/Text/etc., dessen Botschaft du mit anderen teilen möchtest.
Schritt 2: Interpretiere den Song/Text/etc. und halte ihn auf Video fest.
Schritt 3: Überweise einen Betrag deiner Wahl als Spende an "Ärzte ohne Grenzen".
https://www.aerzte-ohne-grenzen.at/by...
Schritt 4: Poste dein Video, kopiere diesen Text und nominiere drei weitere Bands/KünstlerInnen oder Einzelpersonen, die du gerne performen sehen möchtest.
Schritt 5: Lass es Kreise ziehen und erfreue dich daran!

Wir freuen uns natürlich auch sehr über Beiträge und Spenden von nicht Nominierten!

#settosound #byemaxenechallenge #byemaxene

Bye Maxene
Marianne Gappmaier - voc
Sabeth Puri-Jobi - voc
Ricarda Maria– voc
Philipp Rist - piano
Stephan Mastnak - bass
Christoph Schacherl – drums

hair & make up: Nicole Pieringer

---------

www.byemaxene.at

/

Musikvideo

1019 Videos, 29 Members
Pic Pic Pic Pic Pic Pic Pic Pic Pic Pic
Playlists
Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video