Yiran Zhao - Pluri

Pic

Created at 25. Jan. 2017

6195 Ansichten
by DORFbrunnen

Yiran Zhao

pluri-

For dance, video, and sound.

in Kooperation mit

Hannah Eisendle
Kai Chun Chuang

première
Samstag, 3.12.2016, Studiobühne, Anton Bruckner Universität

Invisible Drives 4
Unsichtbar mögen die Kräfte sein, die im Inneren die Zusammenarbeit der Komponistinnen und Komponisten der KUG und ABPU mit den Tänzerinnen und Tänzern der ABPU bewegen. Höchst spannend und aufregend werden aber die Ergebnisse zu beobachten sein, die an diesem Abend präsentiert werden. Unterstützt werden die Künstlerinnen und Künstler durch die Instrumentalistinnen und Instrumentalisten der PPCM Klassen der KUG, die zum Teil selbst auch in den Prozess der Gestaltung einbezogen werden. Das Projekt wurde 2013 von Rose Breuss (Choreographie) und Clemens Gadenstätter (Komposition) initiiert und fokussiert das künstlerische Potential für unterschiedliche Ansätze der Zusammenarbeit aus den Sparten zeitgenössische Musik und Tanz.
Werke von Roberta Lazo, Yiran Zhao/Hannah Eisendle (Linz/Wien) und Sung-Ah Kim, Dominik Matzka, Lorenzo Troiani (Graz).

http://www.bruckneruni.at/Veranstaltungen/Gaeste-und-Besonderes/Leicht-…

This piece arose out of a collaborative process in which each of three artists brought his or her particular expertise to bear on the creation of a single artwork. Our team comprises two composers and a dancer, simultaneously developing the physical movements as compositional material and furthermore realizing this musical material with and through live choreographed performance. This Gesamtkunstwerk also employs video material as well as sonic sources from the dancer himself. The result is a game system in which many different personality types arise from, and interact on/within, a single person.

www.yiranzhao.net

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video