Direkt zum Inhalt

2,169 Views

TTIP und Kunst & Kultur - Diskussionsveranstaltung aus Leonding

von Martin Wassermair / am 08.06.2016

Kunst- und Kulturschaffende warnen schon seit längerem nachdrücklich vor negativen Konsequenzen der geplanten Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zwischen der EU und den USA für die europäische Kunst- und Kulturlandschaft.

Jedes Buch, jeder Film, jede Theatervorstellung, jedes Musikevent ist als kulturelles Produkt mit einem finanziellen Wert Teil des internationalen Handels und damit Gegenstand der Freihandelsverhandlungen.

Das Selbstverständnis, Kunst und Kultur nicht auf ihren Warencharakter zu reduzieren, sondern viel mehr als Träger gesellschaftlicher Werte und ästhetischer Positionierungen aufzufassen, ist mit dem geplanten Abkommen massiv in Frage gestellt.

Doch wie stehen kreative Köpfe zu TTIP? Wo sehen sie Gefahren? Warum engagieren sie sich mit ihrer Musik, ihrem Programm, ihrer Aktion dagegen? Inwieweit handelt es sich um persönliche Überzeugungen, um entsprechende Diskurse anzuregen?

Eine Diskussionsveranstaltung mit:

Stefan Becker von The Swipes (Punkrockband aus Frankfurt am Main)
Wolfgang Feistritzer alias Petutschnig Hons (Kabarettist)
Gernot Almesberger (Sprecher der Initiativplattform TTIP stoppen für OÖ)

Moderation: Martin Wassermair

Live gesendet am 25. Mai 2016

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/24964" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 19 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, August 4, 2016 - 09:25
Donnerstag, August 4, 2016 - 04:34
Mittwoch, August 3, 2016 - 23:44
Mittwoch, August 3, 2016 - 18:46
Mittwoch, August 3, 2016 - 13:55
Samstag, Juni 18, 2016 - 16:19
Samstag, Juni 18, 2016 - 12:01
Samstag, Juni 18, 2016 - 07:06
Samstag, Juni 18, 2016 - 02:11
Freitag, Juni 17, 2016 - 21:17

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.