Direkt zum Inhalt

1,774 Views

Leonart 2015_Auf der Suche nach der Lücke_ Respect Refugees_urbanfarm in Kooperation mit dorftv

von urbanfarm / am 21.09.2015

Flüchtlinge und Sichtbarkeit II

Es ist Wahlkampf und die Themen Asylwerber, Flüchtlinge und der gemeinsame Umgang sind allseits präsent. Begriffe wie Flut, Massenzuwanderung, Asylfrage sind – nicht zuletzt durch ihre mediale Aufmerksamkeit – in den letzten Monaten zu großen Bollwerken entwachsen. Die Menschen, die hinter diesen Schlagwörtern stehen, werden kaum noch wahrgenommen, sondern verschwinden unter diesen.
Die Bilder und Portraits von Flüchtlingen finden sich an Mauern, Bushaltestellen sowie im öffentlichen Stadtraum und im Kunstraum Suburbia.

http://www.kuva.at/leonart/fluechtlinge-sichtbarkeit/

José Pozo

Geboren 1971 in Madrid.
Lebt und arbeitet in Leonding.
Studierte von 1992-1997 Malerei an der Universität der Bildenden Künste in Madrid und von 2002-2007 an der Akademie der Bildenden Künste Wien bei Amelie von Wulffen, Hubert Schmalix und Peter Dressler. Seit 1994 hat er an verschiedenen Einzel- und Gruppenausstellungen in Österreich, Spanien, Deutschland und Tschechien teilgenommen.
Seine expressiv-gegenständliche Malerei wirkt einerseits oft plakativ und idealisierend, besticht aber bei genauerer Betrachtung durch kritische Ansätze, die aus der Kontradiktion zwischen Ideal und Kritik als zynisch – sarkastische Verweise im Raum als Frage stehen bleiben.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/23578" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 21 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Dienstag, Oktober 6, 2015 - 16:18
Dienstag, Oktober 6, 2015 - 09:16
Dienstag, Oktober 6, 2015 - 02:15
Montag, Oktober 5, 2015 - 19:13
Montag, Oktober 5, 2015 - 12:12
Montag, Oktober 5, 2015 - 05:10
Sonntag, Oktober 4, 2015 - 22:08
Sonntag, Oktober 4, 2015 - 16:06
Sonntag, Oktober 4, 2015 - 10:04
Sonntag, Oktober 4, 2015 - 04:01

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.