Direkt zum Inhalt

1,755 Views

Gegen TTIP, ein Kampf gegen „nichttarifäre Handelshemmnisse“!

von Solidarwerkstatt / am 20.04.2015

Freihandel, im speziellen durch TTIP bedeutet Krieg gegen Gewerkschaften, soziale Bewegungen, Sozialstaat und ihren mühsam erkämpften Errungenschaften. Im Speziellen ein Kampf gegen
„nichttarifäre Handelshemmnisse“.
Freihandelsabkommen stellen eine Form struktureller Gewalt dar, sie führen nicht zu mehr Arbeitsplätzen und Wohlstand, sondern zu Armut, sozialen Verfall und zum Niedergang der öffentlichen Daseinsfürsorge.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/22490" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 7 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Mittwoch, April 22, 2015 - 22:20
Mittwoch, April 22, 2015 - 18:24
Mittwoch, April 22, 2015 - 14:06
Dienstag, April 21, 2015 - 23:51
Dienstag, April 21, 2015 - 21:31
Dienstag, April 21, 2015 - 16:07
Dienstag, April 21, 2015 - 12:39
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.