Direkt zum Inhalt

4,681 Views

Wo die Seele is(s)t. Spiritualität & Ess-Störungen

von GLÜCKSPIRAT / am 11.10.2013

Zu Gast bei Rüdiger Mayr sind Menschen rund um das Thema Magersucht.

In Österreich sind ca. 200.000 Menschen von Essstörungen betroffen. Die häufigsten Erscheinungsformen sind Bulimie (Ess-Brech-Sucht) und Magersucht, die beide sehr oft mit dem harmlosen Wunsch ein paar Kilos abzunehmen beginnen.

"Dünnsein passiert aber nicht nur äußerlich", sagt Bravo Birgit, die heute nach 14 Jahren hungern und erbrechen ein freies Leben genießt. Mit ihren Büchern, Visualisierungen und Selbstexperimenten, bietet sie Hilfestellungen für Betroffene und macht klar, dass es bei dieser Seelenerkrankung nicht nur ums Essen oder Gewicht geht bzw. warum es so vielen Betroffenen schwer fällt "ihre Essstörungen" loszulassen.

Weitere Gäste dieser Sendung sind: Hermine Schneeweiß, sie erzählt als Angehörige über die Krankheit und den Verlust ihrer Tochter und Waltraut Kompein-Chimani (Gründerin und Psychotherapeutische Leitung Therapiezentrum Weidenhof), sie spricht über ihre Arbeitsweise beim Therapieren von Essstörungen.

Moderation: Rüdiger Mayr BravoINK - Eine Initiative für junge Menschen

Live gesendet am 10 Oktober 2013

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/8053" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.