Direkt zum Inhalt

2,382 Views

Pralinen zum Glück [limitiert]

von pramic / am 13.10.2010

Ein völlig überforderter, alleinerziehender Vater erleidet einen Nervenzusammenbruch. Sein introvertierter, melancholischer Sohn macht erste sexuelle Erfahrungen und überlegt sich daraufhin das Leben zu nehmen. Jene narzisstische Liebhaberin fotografiert sich vorm Spiegelbild selbst und versucht ihre Affäre vor ihrem eifersüchtig, verliebten Freund zu vertuschen, bevor der endlich seinen Roman beendet und versucht disen dem gerade erst im Krankenhaus eingelieferten Verleger anzudrehen.
Der Film ist eine gesellschaftskritische Auseinandersetzung mit der Thematik des Ausdrucks gegenseitiger Wertschätzung, verpackt in der Form einer Schachtel Pralinen.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/537" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.