Direkt zum Inhalt

870 Views

Unruhige Resonanzen - Salzburger Kulturfrühstück #46

von Martin Wassermair / am 25.05.2020

Kulturfrühstück #46

Dachverband Salzburger Kulturstätten & Initiative Kulturstadt Salzburg

Mittwoch, 20. Mai 2020, 9.30 - 11.00 Uhr - online!

Zum Thema:

Unruhige Resonanzen -
Wie Kultur und Medien der Aufgeregtheit ein Ende bereiten sollten

Die Corona-Krise hat die seit Jahren anhaltende Diskursverwilderung weiter beschleunigt und die allgemeine Aufgeregtheit unserer Zeit noch zusätzlich angeheizt. In dem sich wandelnden Kommunikationsklima suchen nicht zuletzt auch Kunst und Kultur ihre Positionen - und auch der Mediensektor ringt um neue Vertrauenswürdigkeit, die notwendige Wirkungsmacht und gesellschaftliche Relevanz. Die Diskussion ist längst eröffnet und sollte sich den überreizten Resonanzräumen so entschlossen wie möglich widersetzen.

Input: Martin Wassermair

Moderation: Thomas Randisek

Martin Wassermair ist Historiker, Politikwissenschafter und Publizist; zahlreiche Lehraufträge und Veröffentlichungen in den BereichenKunst, Kultur, Politik, Medien, Informationsgesellschaft, Erinnerungskultur und Politische Bildung; aktuell tätig als Leiter der Politikredaktion von Dorf TV.

Auf Einladung von:

• Karl Zechenter (Dachverband Salzburger Kulturstätten)
• Carl Philip von Maldeghem (Intendant Salzburger Landestheater)

Aufgezeichnet von FS1 Community TV Salzburg
https://fs1.tv/

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/33439" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 15 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Freitag, Mai 29, 2020 - 07:30
Freitag, Mai 29, 2020 - 03:12
Donnerstag, Mai 28, 2020 - 22:54
Donnerstag, Mai 28, 2020 - 19:55
Donnerstag, Mai 28, 2020 - 16:47
Donnerstag, Mai 28, 2020 - 12:30
Donnerstag, Mai 28, 2020 - 09:12
Donnerstag, Mai 28, 2020 - 04:48
Donnerstag, Mai 28, 2020 - 00:25
Mittwoch, Mai 27, 2020 - 17:18

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.