Direkt zum Inhalt

1,204 Views

Kultur oder Klima retten? | KUPFzeitungs-RELEASE mit Beilage der Freien Medien OÖ.

von dorftv / am 20.09.2019

Kultur oder Klima retten?

In der aktuellen Ausgabe der KUPFzeitung heißt es: Vorhang auf und Bühne frei für ‚Klimakultur‘. Mit dem Verzicht aufs Mitternachts-Gulasch oder Plastiksackerl allein können wir die Klimakatastrophe nicht aufhalten. Für einen effektiven Klimawandel braucht es auch einen fundamentalen Kulturwandel. Wie wir die Kluft zwischen Wissen und Handeln überwinden und wie es zu einer notwendigen Verknüpfung ökologischer Probleme mit sozialen, wirtschaftlichen, vor allem aber politischen Reformen kommen kann, diskutieren hochrangige Vertreter*innen aus Politik und Wissenschaft.

Unsere RELEASEparty bietet wie immer nicht nur Raum für Disput und Diskurs sondern natürlich auch für Drinks und einen Einblick in die aktuelle Zeitungsausgabe. Dort beschäftigen wir uns außerdem mit den österreichischen Bewerberinnen für die Europäische Kulturhauptstadt 2024 und bieten Einblick in die Causa KTM, die auch Anlass für eine höchst gewaltbereite Gnackwatsch’n gab.

Diskussion mit Ulrike Böker, Barbara Blaha, Eva Leipprand und Maximilian Schachinger
Begrüßung: Verena Humer und Katharina Serles

Moderation: Barbara Krennmayr
Klima-Kunst-Interventionen: Social Impact

https://kupf.at/blog/kultur-oder-klima-retten/

Live gesendet am 25. September 2019

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/31914" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 21 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Montag, Oktober 7, 2019 - 18:01
Montag, Oktober 7, 2019 - 14:58
Montag, Oktober 7, 2019 - 11:58
Montag, Oktober 7, 2019 - 06:26
Montag, Oktober 7, 2019 - 01:04
Sonntag, Oktober 6, 2019 - 19:36
Sonntag, Oktober 6, 2019 - 13:56
Sonntag, Oktober 6, 2019 - 07:58
Sonntag, Oktober 6, 2019 - 01:59
Samstag, Oktober 5, 2019 - 20:14

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.