MYNTH - ROSE

Pic

Created at 4. Sep. 2017

3755 Ansichten
by DORFbrunnen

Mynth sind die Zwillinge Giovanna und Mario. Ihre Musik ist tief in ihrer Beziehung verwurzelt. Ihre spezielle Verbindung färbt ihren Sound, so als würde einer die Sätze des anderen beenden, nur mit Musik. Ihre Debüt-EP Polar Night ist im Februar 2015 auf Seayou Records erschienen. Auf ihrem im Februar 2016 auf Seayou erschienenem Debütalbum Plaat II wurde der Stil der Polar Night EP konsequent weitergeführt: sphärische Snythesizerflächen, schleppende Beats, darüber eine weiche Stimme, oft zwischen den Polen ruhiger, nach innen gerichteter Melancholie und progressivem Gefühlsausbruch. Einflüsse liegen irgendwo zwischen Jessie Ware und Lorde, Portishead und Laurie Anderson. 2017 gewannen Mynth einen Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie Electronic/Dance. Ihr zweites Album Parallels wird im November 2017 erscheinen.

Nach Mirrors erhärtet sich mit der neuen Single Rose der Verdacht auf ein neues Mynth Album in naher Zukunft. My body is mine / My body is my castle: In Rose geht es um Schönheit und Akzeptanz, sich selbst schön zu finden und anzunehmen. Rose möchte dabei helfen und klingt dementsprechend optimistischer und leichtfüßiger als wir es von Mynth gewohnt sind. Schon der Titel lässt buntere Assoziationen aufkommen als noch am schwermütigeren Debütalbum Plaat II üblich waren. Rose ist dementsprechend weniger Trip Hop und Downbeat und mehr Pop, weniger Melancholie und mehr Optimismus, ist weniger Grübeln und mehr Tanzen.

Graphic by hfa studio
Song written by mynth
Produced by Alexander Wieser & Mario Fartacek
Mixed by Alexander Wieser
Recorded at Redbull Studios Berlin

Supported by öst. Musikfonds

(c) + (p) Seayou Records 2017

/

Musikvideo

1018 Videos, 29 Members
Pic Pic Pic Pic Pic Pic Pic Pic Pic Pic
Playlists
Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video