Direkt zum Inhalt

2,264 Views

Generation 65 + Was tut Linz für seine ältere Bevölkerung?

von schramböck franz / am 01.09.2016

Gast bei Franz Schramböck ist Karin Hörzing, Stadträtin für Soziales, Integration und Sport in Linz

Wir werden immer älter. Mit Stichtag 1.8.2016 leben in Linz 39 Menschen, die 100 Jahre oder älter sind. Das heißt, immer mehr MitbürgerInnen brauchen im fortgeschrittenen Alter Hilfe, Pflege, soziale Kontakte. Insgesamt gibt es in Linz zehn städtische und acht private Pflegeheime mit in Summe 2.200 Pflegeplätzen. Durch die gleichmäßige Verteilung über die Stadtteile können die SeniorInnen in ihrem gewohnten Umfeld verbleiben und so ihren sozialen Kontakt wesentlich leichter aufrechterhalten. Die Stadt Linz leistet einen erheblichen Beitrag, um den SeniorInnen die Pflege, die sie benötigen, auch zu ermöglichen. Ein wesentlicher Teil der Sozialausgaben, nämlich insgesamt 83,2 Millionen Euro (Voranschlag 2016) fließt in die SeniorInnen- und Pflegeeinrichtungen. StR. Karin Hörzing stellt die Einrichtungen und Leistungen vor.

Live gesendet am 14. September 2016

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/25512" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 12 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Montag, September 19, 2016 - 10:05
Montag, September 19, 2016 - 05:32
Montag, September 19, 2016 - 00:59
Sonntag, September 18, 2016 - 20:26
Sonntag, September 18, 2016 - 15:53
Sonntag, September 18, 2016 - 07:59
Sonntag, September 18, 2016 - 03:35
Samstag, September 17, 2016 - 23:12
Samstag, September 17, 2016 - 18:49
Samstag, September 17, 2016 - 14:26

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

hallo franz, hab gerade (18.sep ) dein DorfTv gesehen- war sehr interessant und spannend!