+

Kepler Salon: HINTER DER MASKE Kulturgeschichte des Clowns

Created at 5. Apr. 2024

153 Ansichten
by KEPLER SALON

Die Tradition der Clown-Figur reicht historisch sehr weit zurück. Vom Hofnarr, der dem König auf eine Weise Kritik zu sagen vermochte, für die andere gehängt wurden, bis hin zum meist filmisch inszenierten „Horror-Clown“ – die Spielweisen einer Clownfigur sind weit gefasst. 1994 begann eine Gruppe Clowns in Linzer Krankenhäusern Patientinnen und Patienten zu besuchen. Der Grundstein einer Initiative war gelegt. 30 Jahre später erklären sich viele Krankenhäuser in ganz Oberösterreich bereit, den CliniClowns Tür und Tor zu öffnen. Die CliniClowns sehen es bis heute als ihre Aufgabe, den Krankenhausalltag für einige Minuten aufzubrechen. Doch wie „spielt“ ein*e Clown*in? Worauf zielt der Humor ab? Und ist die rote Nase wirklich die kleinste Maske der Welt?

UWE MARSCHNER
Mediator, Clown, Improspieler, Geschäftsführer der CliniClowns OÖ

BIRGIT SCHWAMBERGER-KUNST
Regisseurin, Schauspiel- und Clownlehrende bei Theater Malaria

DOMINIKA MEINDL
Gastgeberin

Link:
https://www.jku.at/kepler-salon/ereignisse/events/detail/news/hinter-der-maske/

Aufgezeichnet am 19. Februar 2024

 

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.