female*upgrade

Pic

Created at 24. May. 2023

286 Ansichten
by elena.richtsfeld

What the Fem*? & female*upgrade


Am 11. Mai 2023 findet unter dem Titel female*upgrade der Auftakt einer feministischen
Veranstaltungsreihe in der Künstler*innenvereinigung MAERZ statt. Sie hat zum Ziel, dem Austausch und
Diskurs über Feminismus in der Kunst eine Plattform zu geben. Darüber hinaus soll die Veranstaltung die
Gelegenheit bieten, Künstler*innen, Kurator*innen, Aktivist*innen und Menschen, die hinter
Kunstinstitutionen stehen, persönlich kennenzulernen.
female*upgrade findet in Kooperation mit dem Nordico Stadtmuseum statt. Dort beginnt die Veranstaltung
um 18.00 mit einer Führung von Karin Schneider durch die Ausstellung What the Fem*? Die Ausstellung,
kuratiert von Klaudia Kreslehner, widmet sich feministischen Perspektiven aus Linz von 1950 bis heute und
ist noch bis 28. Mai 2023 im Nordico zu sehen. Anschließend startet um 19.30 eine Diskursveranstaltung in
der Künstler*innenvereinigung MAERZ. Im Rahmen dieser werden Gabriele Schor (Gründungsdirektorin der
SAMMLUNG VERBUND), Abena Twumasi (Frauenbeauftragte der Stadt Linz), Karin Schneider (Leitung
Kunstvermittlung Museen der Stadt Linz), Monika Pichler (Künstlerin/MAERZ & A.Univ.-Prof./Kunstuni Linz)
und Elisa Andessner (Künstlerin/MAERZ) in einem Gespräch das Thema feministische Kunst von
verschiedenen Seiten beleuchten.

Datum: 23. Mai 2023

 

Eine DORFTV Produktion

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video