Direkt zum Inhalt

5,963 Views

Frisiersalon in fünf Akten

von dorftv / am 02.09.2010

Projekt von Chrisoph Weidinger, Clemens Bauder, Gregor Graf, Aron Rynda.

Ein ausrangierter Steyr Daimler City-Bus (Baujahr 1978) wird in fünf Akten in einen "kiosque", ein Einsatzfahrzeug für das Aufspüren urbanistischer Anliegen, transformiert. Um auf verschiedene Situationen reagieren zu können, wird das Vehikel jeden Tag unter einem bestimmten Aspekt "frisiert" - die neu implementierten Tools werden sofort in BEtrieb genommen und gemeinsam mit den BesucherInnen erprobt.

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/389" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.