Direkt zum Inhalt

201 Views

Comrade, Where Are You Today?

von DORFbrunnen / am 10.10.2017

1988 fliegt die zwanzigjährige Finnin Kirsi Marie Liimatainen in die DDR, um die Lehren von Marx und Lenin zu studieren. In ihrer Heimatstadt Tampere hatte sie Häuser besetzt, jetzt trifft sie an der FDJ-Jugendhochschule „Wilhelm Pieck“ in der Nähe von Ostberlin auf Gleichgesinnte aus über achtzig Ländern. Sie sind Funktionäre, Befreiungskämpfer oder linke Aktivisten. Darunter auch „Illegale“, die aus dem Untergrund kommen und zum Schutz Decknamen tragen. Lauter junge Menschen, vereint in ihrer Hoffnung auf eine bessere Welt. Doch während die Studenten die internationale Solidarität hochleben lassen, weckt der sozialistische DDR-Alltag Zweifel, ob die Theorie in der Praxis bestehen kann. Im Sommer 1989 endet das Studienjahr, die Studenten verteilen sich wieder in der ganzen Welt. Wenige Monate später fällt die Berliner Mauer.

Über zwanzig Jahre später sucht Kirsi, die heute Filmemacherin ist, ihre Kameraden von damals. Sie will wissen, was in einer globalisierten Welt übrig geblieben ist vom großen Traum der Revolution. Sind die alten Ideale von Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität nichts mehr wert? „Comrade, Where Are You Today?“ nennt sie ihren Dokumentarfilm, der sie rund um den Globus führt – nach Nicaragua, Chile, Bolivien, Südafrika und in den Libanon. Dabei entsteht ein einzigartiger Blick auf Geschichte und Gegenwart linker Bewegungen.

http://comrade.wfilm.de/
https://www.facebook.com/ComradeDerFilm

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/28044" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 3 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, Oktober 12, 2017 - 13:43
Donnerstag, Oktober 12, 2017 - 08:39
Donnerstag, Oktober 12, 2017 - 03:36
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

maiz und KPÖ-Linz laden ein zur Sondervorstellung des Films „Comrade, where are you today? – Der Traum der Revolution“:

Am 24. Oktober 2017 um 20 Uhr

im Moviemento Linz

mit anschließendem Filmgespräch mit der Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und

am 25. Oktober 2017 um 18 Uhr

im Movimento Linz.

Wiederholung des Films.

Mehr dazu hier

http://www.maiz.at/subprojekt/sondervorstellung-des-films-comrade-where-...