Direkt zum Inhalt

1,447 Views

Welttag Stimmenhören 2017

von EXIT-sozial / am 29.09.2017

Der heurige Welttag Stimmenhören beschäftigt sich mit dem Thema: Familiengeschichten

Fachvortrag von Will Hall

Anschließend Talkrunde mit Betroffenen, Angehörigen und Expertinnen.

Will Hall ist ein bekannter Vertreter der US-Selbsthilfebewegung. Er ist Autor, Berater und Aktivist von Intervoice. Will Hall beschäftigt sich mit den Themen Recovery, Umgang mit Psychopharmaka, Entstigmatisierung, Selbsthilfe sowie alternativen Ansätzen in der Sozialpsychiatrie.

Stimmenhören ist eine ungewöhnliche Erfahrung, die ca. 6% der Bevölkerung machen und die bisweilen belastend und verstörend sein kann. Nicht nur für die Stimmenhörenden selbst, sondern auch für ihre Angehörigen und Freunde ist es eine Herausforderung, damit zurecht zu kommen. Darüber wollen wir beim diesjährigen Welttag Stimmenhören mit Expertinnen und Betroffenen sprechen und erörtern, ob und wie die Stimmen mit dem Familienleben, z.B. mit Traumata und Machtausübung, zusammenhängen können und wie die Familie eine Stütze für die Betroffenen sein kann.

FH Oberösterreich, 21. September 2017

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/27976" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 15 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Dienstag, Januar 2, 2018 - 15:57
Dienstag, Oktober 3, 2017 - 02:24
Montag, Oktober 2, 2017 - 20:14
Montag, Oktober 2, 2017 - 09:58
Montag, Oktober 2, 2017 - 04:21
Sonntag, Oktober 1, 2017 - 22:43
Sonntag, Oktober 1, 2017 - 18:36
Sonntag, Oktober 1, 2017 - 09:47
Sonntag, Oktober 1, 2017 - 02:11
Samstag, September 30, 2017 - 19:34

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.