Direkt zum Inhalt

2,053 Views

F.U.K.C 2016 Teaser

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/25622" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 9 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, September 25, 2016 - 09:23
Sonntag, September 25, 2016 - 05:03
Sonntag, September 25, 2016 - 00:44
Samstag, September 24, 2016 - 20:24
Samstag, September 24, 2016 - 11:17
Samstag, September 24, 2016 - 06:57
Samstag, September 24, 2016 - 02:37
Freitag, September 23, 2016 - 22:13
Freitag, September 23, 2016 - 14:55
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

FEMINISMUS UND KRAWALL CAMP 2016
29. September bis 2. Oktober 2016
Fabrikstrasse 18 (ehem. Hosi-Haus), 4020 Linz

Kommt zum queer*feministischen Trainingslager! Es gibt Rebellische Clownessen, Ohrwurm-Slogans für jede Demo, schnittige Stencils, Böszen Krawall und zivilen Ungehorsam. Kurz: politische Schönheit mit dem Zentrum für politische Schönheit!

http://www.feminismus-krawall.at/

PROGRAMM:

DONNERSTAG, 29. September 2016
● 20h Eröffnungsdiskussion mit Cesy Leonard vom Zentrum für Politische Schönheit /Berlin

FREITAG, 30. September 2016
● 10:00 — 11:00 Protestlabor „Selbstbestimmte Selbstverteidigung“
● 10:00 — 14:00 Protestlabor „Queer-feministischer Rap“
● 11:00 — 14:00 Protestlabor „Rebel Clowning“
● 15:00 — 19:00 Protestlabor „Nie wieder ein Österreich ohne uns!“
● 15:00 — 19:00 Protestlabor „Street-Art als Aktionsform!“
● 20:00 — 21:30 Filmscreening Girl Power movie

SAMSTAG, 1. Oktober 2016
● 10:00 — 11:00 Protestlabor „Selbstbestimmte Selbstverteidigung“
● 10:00 — 14:00 Protestlabor „Forumtheater: Emanzipierte Zuschauer_innen“
● 11:00 — 14:00 Protestlabor Böszer Krawall

● 16:00 — 18:00 „Versuchsanordnung: Demo“
16 Uhr Treffpunkt Feminismus und Krawall Camp, Fabrikstr. 18
Route: Camp -> Martin-Luther-Platz und retour zum Camp

● Ab 20h Performances & Open Decks*
Special guest: Lila Lisi (CH) - Queer-feminist storytelling
Open Decks* – Bring your queer-feminist voices on Vinyl, Stick, CD, …..

SONNTAG, 2. Oktober 2016
● 11:00 — 12:00 Frühshoppen
● 12:00 — 15:00 Protestlabor „Strategien gegen Stammtischparolen“

ALL TIME THERE
● Ausstellung „Die Straße gehört uns – LOST SPACE?“
Feministische Graffiti. Straßenkunst von Frauen aus aller Welt.
● Buchhandlung ChickLit
● CampBar: eat & greet, think & drink
● Protestlabor Kidz: Kinderbetreuung

Anmeldung
Bitte melde dich fürs Protestlabors deines Gustos unter camp@feminismus-krawall.at an!
Du hast dich nicht angemeldet und möchtest spontan dabei sein? – Kein Problem! Schau vorbei!

Kinderbetreuung
Damit du freigespielt bist, können wir dein Kind von 3 Jahren aufwärts betreuen.
Freitag von 15-19h | Samstag von 10-15h und Sonntag von 12-15h;
bei Interesse mail to: camp@feminismus-krawall.at.
Achtung! – bitte bis spätestens 22. September 2016

Sprache
Du sprichst kein Deutsch und möchtest teilnehmen? Bitte melde dich und wir versuchen eine Flüsterübersetzung zu organisieren. camp@feminismus-krawall.at

Barrierefreiheit
Das Gebäude ist barrierefrei und verfügt über einen nutzbaren WC-Raum

Preise
Die Protestlabore finden ohne Teilnehmer*innen Gebür statt! Alle Materialien sind vorhanden.

Location
Feminismus und Krawall Camp 2016
Fabrikstrasse 18 | A-4020 Linz
Kontakt & Anmeldung: camp@feminismus-krawall.at

http://www.feminismus-krawall.at/