Direkt zum Inhalt

1,156 Views

Die OÖ Verkehrspolitik ist ein Aprilscherz, Verkehrswende jetzt!

von Solidarwerkstatt / am 12.04.2016

Während in Sonntagsreden von der Politk in Oberösterreich der Klimaschutz beschworen wird, wird während der Woche der Bau neuer Autobahnen und Transitrouten durch den OÖ Zentralraum betrieben: A26-Westring-Autobahn, Ostumfahrung von Linz, 10-spurige Vöestbrücke, Westspange Steyr, uvm. Durch mehr Straßen werden Verkehrsprobleme nicht gelöst, sondern verschärft, den: Wer Straßen sät, wird Autoverkehr ernten. Wir sagen NEIN zu diesen geplanten Megastraßenprojekten und Transitrouten und treten stattdessen für eine umwelt- und menschenfreundliche Verkehrswende ein. Wir fordern
Erhalt und Ausbau der Bahn für Personen-und Güterverkehr
Förderungregionaler Wirtschaftskreisläufe
Förderung des Radfahr-, FußgängerInnen-und eines attraktiven und leistbaren Öffentlichen Verkehrs

Machen Sie mit, Verkehrswende jetzt!

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/24745" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 16 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Sonntag, April 17, 2016 - 11:51
Sonntag, April 17, 2016 - 07:14
Sonntag, April 17, 2016 - 02:37
Samstag, April 16, 2016 - 19:17
Samstag, April 16, 2016 - 13:19
Samstag, April 16, 2016 - 08:01
Samstag, April 16, 2016 - 02:42
Freitag, April 15, 2016 - 14:07
Freitag, April 15, 2016 - 05:13
Freitag, April 15, 2016 - 00:50

Seiten

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.