Direkt zum Inhalt

966 Views

Ars Electronica 2015 - STARTS Workshop: Linking S&T&Arts

von dorftv / am 01.09.2015

Do 3.9.2015, 15:30 –17:00
POST CITY, Conference Square

Chair: Robert Madelin (European Commission)

2016 lanciert die Europäische Kommission die Initiative STARTS, um Innovation an der Nahtstelle von Wissenschaft, Technologie und der Kunst zu fördern. Dort ergeben sich immer mehr Möglichkeit für eine transdisziplinäre Zusammenarbeit – umso mehr als auch eine wachsende Zahl von High-Tech-Unternehmen zum Schluss kommt, dass die kritischen Faktoren gelingender Innovation in Kreativität und der Fähigkeit liegen, die Gesellschaft als Ganzes in den Innovationsprozess einzubeziehen. Den Künsten kommt somit verstärkt die Rolle des Katalysators für die Umsetzung von wissenschaftlich-technischem Knowhow in neuartige Dienstleistungen, Prozesse und Produkte zu. Der Workshop widmet sich der Frage, wie sich die künstlerisch-technologische Zusammenarbeit im Rahmen von STARTS bestmöglich fördern lässt.

Robert Madelin (UK) ist seit September 2015 der erste Senior Innovation Adviser (SINNA) der Europäischen Kommission.

http://www.aec.at/postcity/starts-workshop-linking-starts/

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/23420" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Dieses Video wurde seit April 2014 (Relaunch Webseite) insgesamt 1 Mal an folgenden Terminen gesendet:
Donnerstag, September 3, 2015 - 15:25
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.