Kunstraum SUBURBIA - Ohne Heimat keine Zukunft - Rainer Noebauer im Gespräch mit Johanna Klement

Created at 30. Jun. 2015

5951 Ansichten
by urbanfarm

Kunstraum SUBURBIA_Ohne Heimat keine Zukunft_Rainer Noebauer im Gespräch mit Johanna Klement

Kunstraum SUBURBIA
Ausstellung_“Ohne Heimat keine Zukunft“
07.05.2015. 19.30 h

Ausstellungsdauer von 07.05.2015 bis 02.08.2015

Mit Hubert Ebenberger(A), Johanna Klement(A) und Hamza Awad(Syria), Rainer Noebauer(A), Mara Niang (SE), José Pozo(ES) mit Fadi Al-Rahil(Syria), Muhammadullah Akakhel(Afghanistan) und Salaheddin Alomar(Syria).

Heimat wurde in den letzten Jahrzehnten von politischen, medialen und ebenso von gesellschaftlichen Interessen stark beladen. Ist die Heimat jedoch so einfach festmachbar – und was bedeutet Heimat überhaupt? Heimaten, wurzeln, unterkommen, stammen: jeder Mensch baut im Laufe seines Lebens und seiner Geschichte eine eigene und jeweils andere Beziehung zu Heimat auf.
Und doch ist die Heimat für alle von uns unentbehrlich, grundlegend und prägend. Auch die Zukunft bedarf sowohl einer Gegenwart als auch einer Vergangenheit.

Diese Ausstellung widmet sich den Menschen, die ihre Heimat(en) gefunden haben und auch denen, die auf der Suche nach einer neuen solchen sind, weil sie mit ihrer (alten) Heimat brechen mussten. Identität, Flucht, Zugehörigkeit und Asyl sind die Themen, mit denen sich die Ausstellungen auseinandersetzen wird.

Kunstraum SUBURBIA
Herderstr. 46
Leonding 4060
Tel. 0732/682551

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video

Add new comment

login or register to post comments.