Veronika Kronberger zu Gast bei WASSERMAIR SUCHT DEN NOTAUSGANG

Pic

Created at 18. May. 2015

by Martin Wassermair

Wassermair sucht den Notausgang - Gespräche zu Politik und Kultur in Krisenzeiten

Live gesendet am Mittwoch, 13. Mai 2015, 15.30 - 16.20 Uhr

In der dritten Ausgabe der Sendereihe war Veronika Kronberger zu Gast. Die kämpferische Gewerkschafterin widersetzt sich der neoliberalen Zerstörungswut am staatlichen Gemeinwesen und sucht unerschrocken die Konfrontation mit Ausbeutung, Diskriminierung und Sozialabbau.

Die Debatte fokussierte daher u.a. auf die Frage, wohin sich die Jugend in der Wissensgesellschaft bewegt und ob eine neue 68er-Bewegung denkbar ist. Welche Rolle können Gewerkschaften angesichts der gesellschaftlichen Umbrüche spielen? Wie lässt sich feministische Kritik wirkungsvoll in politische Aktion übertragen? Und schließlich: Lässt sich durch Partizipation überhaupt Veränderung in der Politik erzielen?

Veronika Kronberger ist ausgebildete Fotografin und studiert Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien. Sie arbeitete bis Juli 2013 im Referat für Sozialpolitik der ÖH Bundesvertretung und war unter anderem Projektkoordinatorin für das Gütesiegel Praktikum. Seit Juli 2012 ist sie Vorsitzende der Plattform Generation Praktikum und seit Dezember 2013 bei der GPA-djp mit Schwerpunkt atypische und prekäre Beschäftigungsverhältnisse beschäftigt.

http://www.watchlist-praktikum.at/
http://wassermair.net/

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video