Direkt zum Inhalt

3,228 Views

Kundgebung gegen Menschenrechtsverletzungen im Iran

von eswerdelicht / am 27.07.2012

http://www.eswerdelicht.tv

Am 16. Juni fand auf dem Stephansplatz in Wien eine Demonstration der Grünen Bewegung statt. Diese formierte sich im Iran im Zuge der Proteste gegen die 2009 statt gefundene, und von Ahmadinejad manipulierte Präsidentschaftswahl. Die Proteste und Kundgebungen wurden damals brutalst niedergeschlagen, nach Angaben der Opposition 72 Menschen getötet, sowie Tausende verhaftet und gefoltert.

Wir sprachen mit der Aktivistin Farshideh Tehrani, und über ihr Engagement für die Freilassung der politischen Gefangenen.

Video Einbetten
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.