Das politisch-literarische Quartett VIII

Pic

Created at 11. Nov. 2019

7305 Ansichten
by rosharoth

„Sag mir dieses: Schlägst du überhaupt je ein Buch auf? [...]
Ja, erwiderte ich.“
(Flann O’Brien: Auf Schwimmen-zwei-Vögel)

Am 23. Oktober 2019 findet Das politisch-literarische Quartett in Kooperation mit dem Büchereiverband Österreichs (BVÖ) und dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) statt:

Das Quartett:

Robert Hummer (Geschichts- und Politikwissenschafter; Mitarbeiter an der PH Salzburg) – Seyla Benhabib: Die Rechte der Anderen, 2008

Edma Ajanovic (Politikwissenschafterin; wissenschaftliche Projektmitarbeiterin an der Donau-Universität Krems) – Wilhelm Heitmeyer: Autoritäre Versuchungen, 2018

Hikmet Kayahan (Germanist, Sozialpädagoge und Trainer) – Édouard Louis: Wer hat meinen Vater umgebracht, 2019

Sonja Luksik (Moderation / Politikwissenschafterin, wissenschaftliche Mitarbeiterin der ÖGPB) – COMPA et al. (Hg.): Pädagogik im globalen postkolonialen Raum, 2019

Ort:
Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb)
Bürglstein 1-7, 5360 St. Wolfgang

Share & Embed
Embed this Video

Link to this Video