Direkt zum Inhalt

56 Views

3. HelferInnenkonferenz - Gemeinsam für geflüchtete Menschen: Eröffnung

von ZusammenHelfen ... / am 13.10.2017

Eröffnung mit Integrations-Landesrat Rudi Anschober und Gerfried Stocker (Künstlerischer Leiter Ars Electronica Linz)
9. September 2017

„ZusammenHelfen in Oberösterreich“ – die Anlaufstelle rund um das Thema „Hilfe für geflüchtete Menschen“ – veranstaltete bereits die 3. HelferInnenkonferenz. Diese bot für Engagierte in Oberösterreich, sowie einen erweiterten TeilnehmerInnenkreis, ein bunt gemischtes Programm mit neuen Perspektiven, aktuellen Entwicklungen, Herausforderungen und Projekten rund um das Thema „Gemeinsam für geflüchtete Menschen“.
Neben fachlichen Inputs, beispielsweise von der Journalistin und Autorin Petra Ramsauer (aktuelles Buch: „Siegen heißt, den Tag überleben: Nahaufnahmen aus Syrien“), der Leiterin des Departments Migration und Globalisierung der Donau-Universität Krems Gudrun Biffl oder vom Integrationsexperten Kenan Güngör, haben Projekte und Initiativen wie die „Fondation Orient-Occident“ aus Marokko, „Die Kattunfabrik“ aus Wien oder das Start-up „uugot.it“ den Konferenztag inspiriert.

Bei der Eröffnung sprechen Moderatorin Claudia Woitsch, Integrations-Landesrat Rudi Anschober und der künstlerische Leiter der Ars Electronica, Gerfried Stocker.

http://zusammen-helfen.at/konferenz3

3. HelferInnenkonferenz - Gemeinsam für geflüchtete Menschen
9. September 2017
Festival Ars Electrionica

Video Einbetten <iframe width="560" height="340" src="//www.dorftv.at/embed/28066" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
You are not authorized to access this content.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.